Gabelfederung Airwings
Gabelfederung Airwings
Gabelfederung Airwings
Gabelfederung Airwings
Gabelfederung Airwings

Gabelfederung Airwings Revolution

Item #40114001

 390

Airwings Spitzen-Technologie für höchste Ansprüche

Qualität ohne Kompromisse

Das “Herz” des Gabelfederung AIRWINGS – Systems ist das optimierte, patentierte Linear-Kugellager der II. Generation. Im Kugellager-Container sind ca. 150 Kugeln in 3 Kreisbahnen verbaut. Diese große Zahl sichert eine leistungsfähige Kraftübertragung und den Abbau der Erschütterungskräfte nahezu ohne Verschleiß – hohe Haltbarkeit und lange Einsatzdauer ist die Folge.

Durch die kompakte und geschlossene Bauweise innerhalb des Lagers sind die Elemente fixiert – es kann sich nichts verschieben, verdrehen oder lockern. Das gesamte Federungs-System ist dadurch spielfrei.

 

Mehr: Hier

Auf Lager

Warum ist eine Gabelfederung AIRWINGS sinnvoll?

Ungefedertes Fahren mit dem E-Bike und die kurzen schnellen Erschütterungen und Shock-Belastungen sind nicht nur unangenehm, sondern auch sehr ungesund und problematisch für den menschlichen Körper.

AIRWINGS, der Pionier der Fahrradfederungen, beruft sich seit Jahren auf Forschungsergebnisse für die Weiterentwicklung der Federungstechnologie und die Radfahrer profitieren von dieser Zusammenarbeit. Berücksichtigt werden dabei nicht nur sportliche junge Testpersonen, sondern auch “Alltags-Radler” verschiedenster Altersgruppen berücksichtigt wurden.

Die Forscher unter Leitung von Prof. Froböse hat ermittelt, dass ungefedertes Radfahren erhebliche Belastungen bis 4G (4-fache Erdbeschleunigung) hervorruft. Das bedeutet, dass kurzfristig das 4-fache Körpergewicht auf das Skelett wirkt. Die Forscher waren überrascht, dass so hohe Kräfte kurzzeitig auftreten – und das auf einer normalen Strecke innerhalb der Stadt. Die 2. Studie ergab demnach, dass “ungefederte” Radfahrer häufig unter Beschwerden leiden.

Einsatz von Gabelfederung AIRWINGS reduziert Erschütterungen

Durch den Einsatz einer gefederten Sattelstütze oder einer Gabelfederung AIRWINGS können die Erschütterungen nachweislich um bis zu 68% reduziert werden. Der große Vorteil dabei: das menschliche Skelett wird erheblich weniger beansprucht. Mehr als 76% der Radfahrer belegen, dass der Komfort beim Fahrradfahren stark bis sehr stark angestiegen ist.

Über AIRWINGS:

Seit bereits 20 Jahren produziert AIRWINGS gefederte Sattelstützen und Gabelfederungen und ist mittlerweile Marktführer im technologisch hochwertigen Segment. Vollster Überzeugung wird in Bayern produziert – eine Verlagerung nach Fernost ist aus Qualitätsgründen kein Thema.

Eigenschaften:

  • patentiertes Linear-Kugellager-System
  • bewährte Industrie-Stahlfedern mit progressiver Kennlinie-Wirkung
  • die präzisionsgeschliffene Stahlwelle wird zur Gewichtsoptimierung als Hohlwelle gefertigt
  • unübertroffene Federungswirkung und schnelles Ansprechverhalten. Reagiert im Unterschied zu Rahmen-Federungen auch auf unangenehme schnelle kleine Stöße und Vibrationen
  • Hochbelastbare und bewährte Industriefedern übernehmen im Inneren der Stütze Schwerstarbeit
  • Federn können im Bedarfsfall ausgetauscht werden (je nach Anforderung an die Dämpfungswirkung)
  • 10 Jahre Fahrkomfort bei „normalem Einsatz“
  • wartungsarm

Mehr: Hier