Dusseldorf mit dem fahrrad

DÜSSELDORF MIT DEM FAHRRAD MACHT EINFACH SINN – YOUMO CITY GUIDE

Wie ihr euren Trip nach Düsseldorf mit dem Fahrrad gestalten könnt und was ihr nicht verpassen solltet, verraten wir euch in unserem YouMo City Guide.

Für die Stadt Düsseldorf macht Radfahren „einfach Sinn“: Es ist gesund, macht Spaß und ist im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln sehr günstig. Einige Pendeln sogar von Köln nach Düsseldorf mit dem Fahrrad. Das haben uns unsere YouMo Fans auf der Cycling World in Düsseldorf verraten.

Aber auch wir finden, bei all den Radwegen, über 40 Ladestationen für E-Bikes und flachem Gelände macht eine Tour mit dem Fahrrad zu den Düsseldorfer Sehenswürdigkeiten einfach Sinn.

Für den YouMo City-Guide haben wir dir unsere Favoriten in Düsseldorf sowie Routen zusammengestellt, damit deine Radtour zu einem besonderen Erlebnis wird!

Düsseldorf – Eine kontrastreiche Landeshauptstadt

Da wäre zum Beispiel die wunderschöne Düsseldorfer Altstadt mit schönen Gassen, die euch am Rathaus, dem Heinrich-Heine Geburtshaus und vielen Brauereien vorbei führen. Dort könnt ihr übrigens das bekannte Düsseldorfer Altbier probieren.

Im Gegensatz dazu findet ihr auf der Königsallee eine der bekanntesten Luxuseinkaufsstraßen Europas – auch Kö genannt.

Wenn es euch an den Rhein zieht, dann gelangt ihr über die Reinuferpromenade von der Altstadt aus zum modernen Medien Hafen. Auf dem Weg dorthin bietet sich der Rheinturm als tolle Aussichtsplattform an. Haltet auch Ausschau nach dem Düsseldorfer Landtag. Das Gebäude ist von Kreisformen geprägt.

Im Medienhafen angekommen, beeindruckt jedes Gebäude mit seiner ganz individuellen Architektur. Wir finden, es lohnt sich hier ganz besonders, vom Fahrrad abzusteigen und die fast schon „sprechenden“ Gebäude einmal für sich wirken zu lassen.

Bevor es dann weitergeht, könnt ihr eine Pause am Paradiesstrand einlegen.

Wer Schlösser gerne mag, der kann zum Schloss Eller und Schloss Benrath weiterradeln. Wer lieber den Japanischen Garten besichtigt, beginnt seine Tour am besten im Nordpark (nahe dem Messegelände). Nicht weit davon entfernt befindet sich das EKŌ-Haus mit dem einzigen japanischen Tempel in Europa. In Düsseldorf leben übrigens über 6500 Japaner. Kein Wunder, dass ihr in der „Japantown“ viele Spezialitäten und japanische Gastronomie probieren könnt.

Auf 11 D-Touren mit dem Fahrrad durch Düsseldorf

Die Stadt Düsseldorf hat für euch verschiedene Routen zusammengestellt. Auf 11 Touren könnt ihr so zwischen je 11 und 80 Kilometer Düsseldorf mit dem Fahrrad oder E-Bike erkunden.

Unsere Touren Favoriten:

Tour 1 – Natur pur: Ihr radelt hier quasi nur in Parks und an Wäldern vorbei und entflieht dem Stadt Getümmel. Am Ende erwartet euch das Schloss Benrath.

Tour 3 – Kappes, Kö & Kreative!: Von der Altstadt zum Medienhafen und vom Botanischen Garten zur Kö, habt ihr hier das größte Spektrum von Düsseldorf inklusive.

Tour 7 – Darum ist es am Rhein so schön!: Beginnt die Radtour in der Innenstadt und radelt dann den Rhein entlang. Ihr werdet vier der fünf Rheinbrücken überqueren.

Schaut euch auch die anderen D-Touren in Düsseldorf an. Einige führen ins Grüne und andere bringen euch zu historischen Plätzen wie der Ruine Kaiserswerth im Norden von Düsseldorf.

Falls es euch weiter ins Umland zieht, dann könnt ihr einfach den vielen ausgeschilderten Radwegen folgen (weiße Schilder mit roter Schrift). Radelt zum Beispiel weiter nach Köln oder von Düsseldorf über Duisburg nach Essen. Das schöne am Rheinland: Das Gelände ist flach, wodurch auch längere Strecken kein Problem sind und die Ausflüge mit dem Rad auch für Familien mit Kindern geeignet sind.

Mit dem Fahrrad zum Motorradhandel!

Auch wenn euch die Maschinen vielleicht ein Ticken zu schnell sind, macht auf eurer Tour unbedingt einen Zwischenstopp bei MHR Motorrad & Mehr in Viersen.

Dort könnt ihr in aller Ruhe unsere YouMo eCruiser Probe fahren und auch mal in die Welt der Motorräder eintauchen. Sicher ein interessanter Ausflug, wenn ihr bisher noch nie in einem Motorradhandel wart.

Von Düsseldorf nach Viersen kommt ihr natürlich auch mit dem Fahrrad! Die Details zur eher leichten Route von rund 37 Kilometer findet ihr hier.

Mit dem YouMo Düsseldorf ercruisen

Entdecke Düsseldorf mit dem Fahrrad oder mit einem unserer YouMo E-Bikes. Einen Überblick über unsere E-Bike Modelle sowie praktisches Zubehör findest du in unserem Shop.

Sandra Stehle

administrator