Familienurlaub mit dem E-Bike youmo.ch

Familienurlaub mit dem E-Bike: YouMo goes Südtirol

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken. Genau der richtige Zeitpunkt, um uns kurz zurück in den Sommer zu träumen. Lorenzo Cerutti ist nicht nur begeisterter YouMo-Fahrer der ersten Stunde, sondern auch Vater von zwei Kindern und hat in diesem Sommer einen großartigen Familienurlaub mit dem E-Bike erlebt. Nachmachen dringend empfohlen!

Die Idee

Endlich Ferien! Das Ziel für den diesjährigen Sommerurlaub steht fest: Es geht ins traumhafte Südtirol mit seinen Apfelplantagen und einem riesigen Netz an Fahrradwegen. Doch wie erkundet man das weitläufige Gebiet auf zwei Rädern, wenn zwei Familienmitglieder die langen Strecken noch nicht selbst beradeln können? Klarer Fall für einen Familienurlaub mit dem E-Bike!


Vollbepackt nach Südtirol

Die Lösung

Man nehme zwei YouMo’s, einen Kindersitz, einen Fahrradanhänger, ein Kinderfahrrad und verstaue alles im oder am Auto. Dann nur noch geschwind über die Alpen gefahren, und schon kann es losgehen.

Die Unterkunft

Never change a running system: Bereits zum vierten Mal checken die Ceruttis im Apparthotel Gartenresidence Nalserhof in Nals ein. Die Anlage verfügt über moderne und schön eingerichtete Wohnungen sowie eine traumhafte Gartenanlage mit Außenpool und Whirlpool. Auch logistisch gesehen ein perfekter Ausgangspunkt für gemeinsame Ausfahrten mit dem E-Bike.


YouMo One C mit Anhänger

Die Ausstattung

Die Ceruttis fahren ein YouMo One X500 RatRod Edition und ein YouMo One C upgraded. Anhänger, Kindersitz, Helme und viel weiteres nützliches Zubehör bekommst du selbstverständlich auch direkt bei uns im YouMo Shop.


YouMo One X500 RatRod Edition vor traumhafter Kulisse

Die Strecken

Ganz davon abgesehen, dass die gesamte Radstrecke das Vinschgau hinunter sehr empfehlenswert ist, blieben zwei Erlebnisse besonders positiv in Erinnerung: ein Radausflug zum Kalterer See sowie die Gärten des Schloss Trautmannsdorf bei Meran.

Die Vorteile von YouMo

Dank der angenehmen, aufrechten Sitzposition ist der Fahrspaß mit dem eCruiser besonders groß. Gerade auf langen Strecken macht sich außerdem der bequeme Sattel bezahlt. Und wenn man nicht nur sich selbst, sondern auch noch zwei Kinder inklusive Sitz bzw. Anhänger durch die Berge bugsieren muss, ist natürlich die flotte, elektrische Unterstützung ein wesentlicher Aspekt für entspanntes Fahren und ausreichend Blick für die schöne Umgebung.


Mit YouMo in der Bahn? Kein Problem!

Familienurlaub mit dem E-Bike: Das Resümee

So einfach und unkompliziert kann der Sommerurlaub mit dem E-Bike sein! Das geht übrigens auch im Alleingang und ohne Anhang: Lies hier den spannenden Reisebericht von Reto Frischknecht und seiner Erkundungstour mit dem YouMo durch die Schweiz. Und wer von euch jetzt Lust auf eine Probefahrt bekommen hat, kann bei einem YouMo Testcenter in der Umgebung einen Termin vereinbaren. Sommer, komm bald wieder!

 

Anna Enderes

administrator